HST70

box

HST70

Schiebetüren bedeuten Funktionalität und Ästhetik auf höchstem Niveau. Empfohlen für Einfamilienhäuser. Das System kann in mehreren unterschiedlichen Versionen und Anordnungen verwendet werden. Eine der unbestrittenen Vorteile dieser Lösung ist zweifelsohne die Verschiedenartigkeit der Konstruktionen und die Verwendung der Alu-Bodenschwelle.
box

Produktspezifikation

Spezifikation
  • Einbautiefe – 167 mm
  • Max. Flügelgewicht – 400 kg
  • Anzahl der Laufbahnen – 1 oder 2
  • Max. Abmessung der Flügel – 3 x 2,5 m
  • Max. Abmessung der Konstruktion – 6500 x 2500 mm (weiße Konstruktionen)*
  • Max. Abmessung der Konstruktion – 6500 x 2400 mm (farbige Konstruktionen)*
  • Verglasung mit Paketen in der Breite von 10 bis 41 mm
  • Standard Scheibe ist 4/16Ar/4th [Ug=1,1]**
  • Gleitschienen aus Aluminium
  • System von integrierten Dichtungen
  • Verstärkung aus Aluminium mit einem rechteckigen Querschnitt
  • Mögliche Montage eines Fensterlüfters
  • Mögliche Verwendung eines motorgesteuerten Getriebes
  • Im Standard zwei Aushebelschutz-Bolzen
  • Bodenschwelle in der Höhe von 48 mm, die ganz im Fußboden eingebaut werden kann
  • Mögliche einseitige, zweiseitige oder im Duo-Color-System ausgeführte Furnierung

*Es besteht die Möglichkeit, größere Konstruktionen auszuführen. Eine Abstimmung mit der technischen Abteilung ist notwendig.

**Standard am 16.04.2019. Technologische Bestätigung nötig.

Farbgebung
Sicherheit

Die Schiebetüren HST können mit verschiedenem Zubehör ausgestattet werden, das die sichere Nutzung, Funktionalität sowie Ästhetik erhöht.

Eine äußerst leichte Bedienung der HST-Tür garantiert der Antrieb HS-Master. Dank diesem Antrieb kann der Benutzer große Konstruktionen praktisch mühelos verschieben. Darüber hinaus arbeitet der Antrieb leise und kann sowohl in PVC- als auch Aluminium- und Holzkonstruktionen eingesetzt werden. Die Bedienung erfolgt mithilfe des Wandschalters, der Fernsteuerung, der Funktion „push-and-go” durch Schieben des Flügels oder mithilfe des Griffs. Wegen der einfachen Bedienung wird die Montage der Antriebe HS-Master besonders in solchen Objekten empfohlen, in denen die Türen von Kindern, älteren und behinderten Personen genutzt werden, d. h. in Krankenhäusern, Altenwohnheimen, Hotels und Kindergärten.

Den ständigen Zufluss von frischer Luft in die Innenräume sichern Fensterlüfter. Für Schiebetüren empfehlen wir die Fensterlüfter der Firma Renson. Die Fensterlüfter dieses Typs werden in dem Raum zwischen dem Rahmen und der Scheibe montiert, dadurch wird die Fläche der Verglasung verkleinert.

Werden die Türen mit motorgesteuertem Getriebe ausgestattet, so gehören zum Zubehör-Angebot auch Elemente der Zutrittskontrolle – eine numerische Tastatur oder ein Leser für Papillarlinien. Dies sind sehr praktische und sichere Lösungen, die die Möglichkeit, dass die Tür von einer unbefugten Person geöffnet wird, begrenzen.

Zur Bedienung der Hebeschiebetüren bieten wir Ihnen sowohl innere als auch innere/äußere Griffe. Im HST 70-System bieten wir ebenfalls Verbreiterungen – 15, 35, 60 und 100 mm.

Als Option empfehlen wir Dämmleisten angefertigt aus Purenit. Purenit entsteht aus der Verbindung von Polyurethan-Hartschaum und Aluspänen. Es ist einer der wärmsten Dämmstoffe, die auf dem Markt verfügbar sind. Erwähnenswert ist, dass es trotz hoher Beständigkeit gegen chemische Einflüsse mit anderen Stoffen verleimt und verbunden werden kann. Es ist ebenfalls gegen hohe Temperaturen, Feuchtigkeit und Rissbildung beständig. Purenit eliminiert wirksam Wärmebrücken.

Ansprechendes Design

Diese Hebeschiebetüren, die sich durch Funktionalität und gute Dämmparameter auszeichnen, werden in Anlehnung an das HST 70-System angefertigt. Diese Lösung ist insbesondere für Einfamilienhäuser vorgesehen. Türen dieses Typs sind eine interessante Alternative für traditionelle Balkon- oder Terrassenfenster.

Solide Profile wurden mit Aluminium verstärkt. Deswegen ist es möglich, große Konstruktionen mit den Abmessungen von 6,7 x 2,5 m zu bauen. Jeder Flügel kann Abmessungen von 3 x 2,5 m haben, sie verschieben sich auf einer oder auf zwei Laufbahnen (Option). Die Gleitschienen wurden aus Aluminium hergestellt.

Das System bietet große Möglichkeiten in Bezug auf die Konstruktion. Es ist in mehreren unterschiedlichen Versionen und Anordnungen von Flügeln und nicht öffnenden Teilen erhältlich. Solche Systeme sind dank Verwendung der Beschläge des anerkannten deutschen Lieferanten – der Firma G-U – möglich. Dank der Beschläge bewegen sich die Flügel äußerst leicht, sogar wenn es sich um große und schwere Konstruktionen handelt. Solide Laufwagen, Getriebe und Griffe sichern störungsfreie, langjährige Nutzung. Den optimalen Korrosionsschutz der Beschläge sichert dagegen der spezielle Überzug, mit dem alle Elemente der Beschläge beschichtet werden.

Die Hebeschiebetüren, die in Anlehnung an das HST 70-System angefertigt werden, können sich nach drei Schemata bewegen. Darüber hinaus können sie, dank der breiten Palette an Systemergänzungen, mit anderen Hebeschiebetüren und nicht zu öffnenden Verglasungen kombiniert werden.

Den Nutzungskomfort sichert außerdem die Bodenschwelle aus Aluminium in der Höhe von 48 mm, die ganz im Fußboden eingebaut werden kann.

Isolierung

Hebeschiebetüren, die in Anlehnung an das HST 70-System angefertigt werden, statten wir bereits in der Standardausführung mit einem äußerst sicheren Beschlagsatz aus. Jede Tür wird durch zwei Aushebelschutz-Bolzen ergänzt.

Kunden, die besonders auf Einbruchschutz achten, empfehlen wir dagegen ein Paket mit erhöhter Sicherheitsklasse. Die sicheren Pakete sind in zwei Optionen erhältlich – in der Grund- und in der erweiterten Option. Das Grundpaket umfasst 3 Aushebelschutz-Bolzen und Aufbohrschutz-Unterlegplatte im Flügel. Das erweiterte Paket umfasst 3 Aushebelschutz-Bolzen und Aufbohrschutz-Unterlegplatte im Flügel sowie Aushebelschutz an den Flügelecken. So ausgerüstete Hebeschiebetüren (HST) stellen einen wirksamen Schutz vor Einbrechern dar. Die Einbrecher werden weder imstande sein, die Flügeltür zu heben, noch auf irgendeine andere Weise die Beschläge zu beschädigen.

Die von uns verwendeten Getriebe sind für den Einsatz des patentierten Zwischenstücks für Bedienung von Innen oder von Innen/Außen vorbereitet.

Um den Bewohnern das höchste Sicherheitsniveau zu garantieren, empfehlen wir, die HST 70 Türen mit einem Reedkontakt auszustatten. Das ist ein magnetischer Bewegungssensor, der mit einem Alarm verbunden ist. Der Alarm wird betätigt, wenn der Beschlag seine Lage ändert.

Zubehör

Die Hebeschiebetüren, die in Anlehnung an das HST 70-System angefertigt werden, können sich nach drei Schemata bewegen.

Schema „A” – zwei Flügel, einer davon ist ein Fahrflügel.

Schema „C” – vier Flügel, zwei davon sind Fahrflügel.

Schema „D” – zwei Flügel, beide sind Fahrflügel.