MB-59HS

box

MB-59HS

Eine der modernsten Lösungen im Bereich Fenster und Türen. Die Hebeschiebetüren wurden in Anlehnung an das System MB-59 HS gefertigt und können mit Erfolg herkömmliche Balkonfenster ersetzen. Diese Türen bieten einmalige konstruktionstechnische Möglichkeiten und verleihen sowohl Ihren Innenräumen als auch der ganzen Fassade einen ansprechenden Look.
box

Produktspezifikation

Spezifikation
  • Rahmentiefe – 120 mm (2-Schienen-Profil), 199 mm (3-Schienen-Profil)
  • Flügeltiefe – 59 mm
  • Standard Scheibe ist 4/16Ar/4th [Ug=1,1]
  • Verglasung mit bis zu 42 mm breiten Scheibenpaketen
  • Flügelgewicht max. – 300 kg
  • Formteile mit Dreikammeraufbau
  • System mit thermischen Trennelementen
  • Große zulässige Flügelabmessungen – Höhe bis 2,8 m, Breite bis 3,3 m
  • Herstellung von Konstruktionen aus 6 Flügeln möglich
  • Montage niedriger Schwelle möglich
  • Feststehende Paneele, die mit direkt an der Zarge montierten Scheiben ausgeführt werden können
  • Montage im individuellen Einbau sowie in größeren Konstruktionen
  • Montage der meisten marktgängigen Beschläge für Hebeschiebesysteme möglich

 

*Standard am 16.04.2019. Technologische Bestätigung nötig.

Farbgebung
  • Rahmentiefe – 120 mm (2-Schienen-Profil), 199 mm (3-Schienen-Profil)
  • Flügeltiefe – 59 mm
  • Standard Scheibe ist 4/16Ar/4th [Ug=1,1]
  • Verglasung mit bis zu 42 mm breiten Scheibenpaketen
  • Flügelgewicht max. – 300 kg
  • Formteile mit Dreikammeraufbau
  • System mit thermischen Trennelementen
  • Große zulässige Flügelabmessungen – Höhe bis 2,8 m, Breite bis 3,3 m
  • Herstellung von Konstruktionen aus 6 Flügeln möglich
  • Montage niedriger Schwelle möglich
  • Feststehende Paneele, die mit direkt an der Zarge montierten Scheiben ausgeführt werden können
  • Montage im individuellen Einbau sowie in größeren Konstruktionen
  • Montage der meisten marktgängigen Beschläge für Hebeschiebesysteme möglich

 

*Standard am 16.04.2019. Technologische Bestätigung nötig.

Sicherheit

Hebeschiebetüren sind bei Terrassen- und Balkonbesitzern eine immer beliebter werdende Lösung. Der neuste architektonische Trend. Traditionelle Balkonfenster werden durch riesige, verglaste Konstruktionen ersetzt.

In Anlehnung an das System MB-59 HS aufgebaute Türen ermöglichen die Schaffung großer, bis zu 2,8 m hoher und 3,3 m breiter Flügel. Ihre Formteile sind außerordentlich widerstandsfähig. Sie ermöglichen die Herstellung von aus 6 Flügeln bestehenden Konstruktionen. Somit können effektive Verbindungen zwischen den Innenräumen und der Umwelt sowie bequeme Terrassen-, Balkon- oder Gartenausgänge geschaffen werden. Die Montage ist sowohl im individuellen Einbau als auch in größeren Konstruktionen wie Pfosten-Riegel-Fassaden möglich. Feststehende Paneele, die mit direkt an der Zarge montierten Scheiben ausgeführt werden können (eine ansprechende und ökonomische Lösung).

Das System ermöglicht den Einbau niedriger Schwellen für erleichterte Nutzung der Türen, insbesondere durch ältere und behinderte Personen. Die erhältlichen Profile umfassen Zweischeiben-Dreischienenzargen.

Die auf Grundlage des Systems MB-59HS gefertigten Türen können in Anlehnung an sieben unterschiedliche Schemata bewegt werden.

Isolierung

Die Formteile des Systems MB-59HS sind in zwei, sich hinsichtlich der Wärmedämmung unterscheidenden Konstruktionsvarianten verfügbar: ST und HI. Ihr zentraler Teil besteht aus einer Isolierkammer mit breiten thermischen Trennelementen. Dadurch sind die in Anlehnung an das System MB-59HS gefertigten Türen außerordentlich effektiv und zeichnen sich durch sehr gute Wärmedämmung aus. Die komplexen Verglasungsmöglichkeiten gelten als ein zusätzlicher Vorteil. Der Benutzer erhält zwangslose Auswahl an Verglasung mit entsprechenden Parametern.

Die Hebeschiebetüren stellen eine Barriere für entweichende Wärme sowie guten Schutz vor Regen dar. Durch die spezielle Form der Dichtungen sowie den Beschlag, dank dem der Flügel sich in der letzten Schließphase des Türflügels absenkt, ist die Tür im hohen Maße wasserdicht.